OXALIS FILIALEN
Reduzierter Preis! Darjeeling Mullootar SFTGFOP1 First Flush BIO 60 g
Bio -18%

Darjeeling Mullootar SFTGFOP1 First Flush BIO 60 g

Auf Lager

Reference : 9820195
184 Kč 224 Kč

Balení:

60 g

Country of origin: Indie
Infusions: 1-2
Bio

Der Teegarten Mullootar wurde im Jahr 1870 in dem Tal Kurseong gegründet. Grünbraune Teeblätter weisen einen hohen Anteil an silbrigen Knospen auf. Diese lassen sich zu einem Aufguss mit einem berauschenden Duft zusammenbrauen, der an Blumenhonig erinnert. Neben der fortsetzenden Honignote wird der Geschmack durch einen weinartigen Ton verstärkt.

Zubereitung: Gießen Sie den Tee mit gekochtem, auf 85° abgekühltem Wasser im Verhältnis 12 g (ca 6 volle Teelöffel) auf 1 Liter Wasser auf. Lassen Sie 2 – 3 Minuten ziehen. Dann seihen Sie durch. Menge für 1 – 2 Aufgüsse.

Der Teegarten Mullootar wurde im Jahr 1870 in dem Tal Kurseong gegründet. Grünbraune Teeblätter weisen einen hohen Anteil an silbrigen Knospen auf. Diese lassen sich zu einem Aufguss mit einem berauschenden Duft zusammenbrauen, der an Blumenhonig erinnert. Neben der fortsetzenden Honignote wird der Geschmack durch einen weinartigen Ton verstärkt.

Country of origin: Indie
Infusions: 1-2
Bio

Der Teegarten Mullootar wurde im Jahr 1870 in dem Tal Kurseong gegründet. Grünbraune Teeblätter weisen einen hohen Anteil an silbrigen Knospen auf. Diese lassen sich zu einem Aufguss mit einem berauschenden Duft zusammenbrauen, der an Blumenhonig erinnert. Neben der fortsetzenden Honignote wird der Geschmack durch einen weinartigen Ton verstärkt.

Zubereitung: Gießen Sie den Tee mit gekochtem, auf 85° abgekühltem Wasser im Verhältnis 12 g (ca 6 volle Teelöffel) auf 1 Liter Wasser auf. Lassen Sie 2 – 3 Minuten ziehen. Dann seihen Sie durch. Menge für 1 – 2 Aufgüsse.

Der Teegarten Mullootar wurde im Jahr 1870 in dem Tal Kurseong gegründet. Grünbraune Teeblätter weisen einen hohen Anteil an silbrigen Knospen auf. Diese lassen sich zu einem Aufguss mit einem berauschenden Duft zusammenbrauen, der an Blumenhonig erinnert. Neben der fortsetzenden Honignote wird der Geschmack durch einen weinartigen Ton verstärkt.

Bude se vám hodit

Otevřít chat