OXALIS FILIALEN

Huoshan Yellow Buds 1 kg

Auf Lager

Doprava zdarma

Reference : 21287
Cena za jednotku: 3 280 Kč / Kg
3 280 Kč

Balení:

250 g

Country of origin: Čína
Infusions: 2-3

Gelber Tee aus dem Gebiet Huoshan in der Provinz Anhui. Die Popularität des gelben Tees ist während der Dynastie Ming wesentlich angestiegen, als die besten Sorten als Steuer für den Kaiser dienten. Lange, dünne Blätter ergeben einen hellen, gelbrünen Aufguss vom angenehm süßlichen Duft. Geschmack ist zuerst leicht grasig, mit Umami-Tönen. Zum Schluss geht er zur Süße der reifenden Birnen über.

Zubereitung: Gießen Sie den Tee mit dem Wasser mit Temperatur 80° im Verhältnis 2 dl auf einen Teelöffel auf. Wenn sie den Tee in einer Kanne ziehen, geben Sie einen Teelöfel auf eine Kanne dazu. Lassen Sie 3 Minuten ziehen. Dann seihen Sie durch. Menge für 2 - 3 Aufgüsse.

Gelber Tee aus dem Gebiet Huoshan in der Provinz Anhui. Die Popularität des gelben Tees ist während der Dynastie Ming wesentlich angestiegen, als die besten Sorten als Steuer für den Kaiser dienten. Lange, dünne Blätter ergeben einen hellen, gelbrünen Aufguss vom angenehm süßlichen Duft. Geschmack ist zuerst leicht grasig, mit Umami-Tönen. Zum Schluss geht er zur Süße der reifenden Birnen über.

Střední

Country of origin: Čína
Infusions: 2-3

Gelber Tee aus dem Gebiet Huoshan in der Provinz Anhui. Die Popularität des gelben Tees ist während der Dynastie Ming wesentlich angestiegen, als die besten Sorten als Steuer für den Kaiser dienten. Lange, dünne Blätter ergeben einen hellen, gelbrünen Aufguss vom angenehm süßlichen Duft. Geschmack ist zuerst leicht grasig, mit Umami-Tönen. Zum Schluss geht er zur Süße der reifenden Birnen über.

Zubereitung: Gießen Sie den Tee mit dem Wasser mit Temperatur 80° im Verhältnis 2 dl auf einen Teelöffel auf. Wenn sie den Tee in einer Kanne ziehen, geben Sie einen Teelöfel auf eine Kanne dazu. Lassen Sie 3 Minuten ziehen. Dann seihen Sie durch. Menge für 2 - 3 Aufgüsse.

Gelber Tee aus dem Gebiet Huoshan in der Provinz Anhui. Die Popularität des gelben Tees ist während der Dynastie Ming wesentlich angestiegen, als die besten Sorten als Steuer für den Kaiser dienten. Lange, dünne Blätter ergeben einen hellen, gelbrünen Aufguss vom angenehm süßlichen Duft. Geschmack ist zuerst leicht grasig, mit Umami-Tönen. Zum Schluss geht er zur Süße der reifenden Birnen über.

Střední

Bude se vám hodit

Otevřít chat